Home / Forum / Online Welt & Technik / VISTA LÖSCHEN - ABER WIIIIIIE DENN???

VISTA LÖSCHEN - ABER WIIIIIIE DENN???

4. Juni 2007 um 19:45

Ich möchte meine Festplatte komplett formatieren und die beiden VISTA programme die ich auf ihr habe (eins war ein versehen) löschen und dann wieder neu - natürlich nur eins - installieren!
Von mir aus auch nur das eine der beiden löschen - haubtsache ist dass ich wieder genügend Speicher habe denn im mom,ent ist das so voll dass ich nicht mal ne CD hören kann!!
Habe gelesen dass man das mit der VISTA CD garnicht kann und dazu extra ne XP braucht??
Habe keine und auch nicht vor mir nur für die Formatierung eine zu zulegen!!

Ich bitte euch um Antworten!!!

Mehr lesen

11. Juni 2007 um 8:16

Ich denke nicht,
dass dir da eine xp nützt. ich wollte vista loswerden und wieder auf xp zurück. das ging ja mal gar nicht. ich hatte zwar xp drauf, konnte aber vista absolut nicht löschen. also hab ich erstmal xp wieder verbannt. ich werd mir einen profi suchen, der mir xp installiert und vista runterschmeißt. such dir am besten auch einen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2010 um 9:58
In Antwort auf esyllt_12689313

Ich denke nicht,
dass dir da eine xp nützt. ich wollte vista loswerden und wieder auf xp zurück. das ging ja mal gar nicht. ich hatte zwar xp drauf, konnte aber vista absolut nicht löschen. also hab ich erstmal xp wieder verbannt. ich werd mir einen profi suchen, der mir xp installiert und vista runterschmeißt. such dir am besten auch einen.

Logisch..
vista und xp sprechen nicht die selbe sprache.

hört sich blöd an ist aber so.
wenn du vista installierst kann xp das nicht erkennen.
denn vista benutzt keine DOS Partition so wie XP das tut.

Solltest du also Vista wirklich löschen wollen, mußt du genau diese "Nicht DOS Partition" auf deiner Festplatte löschen.

Ansonsten hast du in der Regel beide Systeme drauf.
Wenn man genug Platz hat ist selbst das aber kein Problem, man muß dem Rechner nur sagen welches der beiden er starten soll.

Wenn man sich da ein bisschen einliest braucht man auch keinen Profi dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen