Forum / Online Welt & Technik

Überprüfung technischer Geräte im Heim?

1. Oktober 2020 um 17:00 Letzte Antwort: 10. Februar um 11:46

Meine Schwägerin arbeitet in einem Heim für schwererziehbare Kinder und Jugendliche. Neulich hat sie erzählt, dass da wohl regelmässig jemand kommt, der die Lockenstäbe und wohl auch andere Geräte überprüft. Stimmt das wirklich oder wollte sie mir da nur einen Bären aufbinden?

Mehr lesen

17. Oktober 2020 um 21:19

Naja sagen wir mal so. Es gibt neben Brandvorschriften und aufsichtsplfichts vorschriften andere vorschriften. Es gibt bestimmt vorschriften von behördlicher seite die verhindern sollen das andere oder selbst sich schaden körperlich oder anders zu fügen kann.

Dem nach ist es sogar noch möglich das da regelmässige kontrollen von statten geht. Vor allen der Hygiene Standart muss geprüft werden es geht um zerdifikate um genehmigungen das die einrichtungen weiter geführt werden können und den Standart erfüllen oder zu mindestens mehr als das machen und sicher gestellt ist das alles so weit behördlich geprüft okay ist.

Von daher frag deine Schwägerin konkret nach dingen die dich interessieren.
 

Gefällt mir

9. Dezember 2020 um 8:38

Hi Jojobagirl, sowas gibt es wirklich und ist kein Jux! Durch die regelmässige Überprüfung der elektrischen Geräte soll vermieden werden, dass eine Gefährdung für die Mitarbeiter und Heimbewohner entsteht. Diese Prüfung heißt DGUV V3 Prüfung und muss in regelmässigen Abständen durchgeführt werden. Das ist in fast allen Betrieben der Fall. Auch wenn es typisch deutsch ist, alles durch eine Verordnung zu regeln, dient so eine Prüfung letztendlich nur der Sicherheit. Stell dir mal vor, aufgrund eines Kurzschlusses, käme es zu einem Brand? Wäre nicht auszudenken, was alles passieren könnte. 

Gefällt mir

9. Dezember 2020 um 14:35

Interessant, hätte ich nicht gedacht. Danke euch! Ergibt natürlich auch Sinn...

Gefällt mir

10. Februar um 11:46

Hey Jojobagirl, soweit ich weiß ist es eine gesetzliche Anforderung das elektrische Geräte überall geprüft werden. So eine Geräteprüfung im Sozialwesen ist genauso Pflicht wie in einem Industrieunternehmen oder einem Büro. Da geht es nicht nur darum die Geräte auf ihre Funktionalität zu prüfen, sondern dadurch auch die Sicherheit der Bewohner, MItarbeiter, etc zu gewährleisten. Aber das sie dir als Beispiel die Prüfung von Lockenstäben genannt hat finde ich schon witzig An das hatte ich gar nicht gedacht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers