Home / Forum / Online Welt & Technik / Tipps und Kritk gewünscht - Warum bekomme ich keine neuen Leser?

Tipps und Kritk gewünscht - Warum bekomme ich keine neuen Leser?

16. März 2014 um 17:31

Hallo

Seit Juni 2012 habe ich meinen BeautyBlog www.rosaschminktisch.de, der auch immer gut lief und mir viel Spaß macht.

Seit einer Weile, also seit ca. 1 Monat, stagnieren meine Leserzahlen leider, ich bekomme Kommentare nur von Stammlesern und finde auch keine neuen Leser mehr.

Deswegen würde ich gerne von euch ehrliche Kritik haben, was ich besser machen kann und warum ihr meint, dass ich keine neuen Leser mehr bekomme

liebe Grüße und danke

Laura

Mehr lesen

27. März 2014 um 16:26

Networking
Du musst deinen Blog auch bewerben. Es gibt unterschiedliche Networking Seiten für Bloggs, für die du dich registrieren kannst. Wenn jemand dein Themenbereich sucht, kommt er unter anderem auf deinen Blog. Eine gute Idee ist auch Social Media Kanäle zu haben an denen du deine neuesten Blog Beiträge veröffentlichst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2014 um 16:35
In Antwort auf niela_12758412

Networking
Du musst deinen Blog auch bewerben. Es gibt unterschiedliche Networking Seiten für Bloggs, für die du dich registrieren kannst. Wenn jemand dein Themenbereich sucht, kommt er unter anderem auf deinen Blog. Eine gute Idee ist auch Social Media Kanäle zu haben an denen du deine neuesten Blog Beiträge veröffentlichst!

Networking
Das mache ich schon fleißig, ich poste in verschiedene FB und G+ Gruppen, habe INstagram und kommentiere fleißig auf anderen Blogs. Ich habe auch relativ viele Besucher, nur werden aus denen keine Leser :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 14:13


Ich hab mir deinen Blog mal kurz angesehen. Wenn ich ehrlich sein darf - mein erster Eindruck: Ich habe keine Lust weiter zu lesen!

Der Blog ist schwerfällig und anstrengend zu lesen.
Er ist nicht responsive sondern mit einre fixen Breite und mit waagrechtem Scrollbalken. Die Zeilen sind zu lang, sodass man die nächste Zeile nur sehr schwer findet. Bei mir ragen die Social-Media-Buttons links über den Text hinein und verdecken in. Die Bilder sind zu groß, und wenn man diese öffnet, füllen sie den kompletten Bildschirm aus, und zurück kommt man nur mit dem Rückwärts-Button. Es gibt keine Teaser-Texte, sondern nur die elendslangen Volltexte und übergroßen Fotos, wodurch auch die Ladezeiten extrem lang sind ... und und und und

Also alleine vom Layout her gesehen ist es eine absolute Todsünde.
Da klicke z.B. ich nur einmal rein, und dann nie wieder.


lg
Hanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen