Home / Forum / Online Welt & Technik / Saugroboter sinnvoll bei Tierhaaren?

Saugroboter sinnvoll bei Tierhaaren?

11. Dezember 2017 um 20:07

Hallo,
wir haben einen Hund, der regelmäßig Haare verliert. Es handelt sich um einen Husky, daher hat er zwei Mal pro Jahr einen Fellwechsel, bei dem er viele Haare verliert. Da vor allem um diese Zeit das ganze Haus mit Haaren voll ist, suche ich momentan eine Lösung. Staubsaugen ist nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung, deswegen habe ich mir überlegen, einen Staubsauger Roboter zu kaufen.Daher würde es mich interessieren, ob hier Haustierbesitzer, Erfahrungen mit günstigen Staubsauger Roboter haben?
Auf verschiedenen Testseiten wie hier haben ja auch einige günstige Saugroboter wie die von Medion oder Ilife sehr gut bei Tierhaaren abgeschnitten. Meint ihr, so ein Staubsauger Roboter kommt wirklich langfristig mit so vielen Haaren zurecht? Ich würde den dann so einstellen, dass der automatisch jeden Tag das Haus saugt. Wie sieht es mit dem Stromverbrauch von so einem Roboter aus würde der sich stark erhöhen?
Ich bin auf eure Antworten gespannt

Mehr lesen

30. Januar 2018 um 19:23

Hallo Sebbel131, 

Wir haben ebenfalls einen Hund, der extrem haart, weshalb wir uns einen Haushaltsroboter zugelegt haben. Ist meiner Meinung nach jeden Cent wert, da ich ihn jeden Morgen durch die Wohnung schicke, sodass ich nur noch am Wochenende selber zum Staubsauger greifen muss. 

Wir haben uns für den ILIFE V5s Pro entschieden, also kein normaler Saugroboter sondern einer mit zusätzlicher Wischfunktion. Solche Kombinationsmodelle sind in der Regel günstiger, als typische Saugroboter wie die Roomba-Reihe, stehen ihnen aber in Sachen Reinigungsleistung keineswegs nach. Hatte mich damals auf dieser Seite informiert. 

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2018 um 11:49

Ich möchte auch nie mehr auf unseren kleinen Helfer verzeichten. Das einzige was mich stört ist die lautstärke. Dazu muss ich sagen, dass unser Modell auch schon etwas älte rist (4 Jahre). Ich denke die neuen sind deutlich leiser und reinigen bestimmt auch shon besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2018 um 9:39
In Antwort auf claudi8080

Ich möchte auch nie mehr auf unseren kleinen Helfer verzeichten. Das einzige was mich stört ist die lautstärke. Dazu muss ich sagen, dass unser Modell auch schon etwas älte rist (4 Jahre). Ich denke die neuen sind deutlich leiser und reinigen bestimmt auch shon besser

Guck mal hier. Die messen in jedem Test die genaue Lautstärke der Saugroboter. Unten gibt's ne übersichtliche Grafik. Bei den Robotern muss man ein bisschen recherchieren. Vor allem weil es da auch soviele asiatische Hersteller gibt. Welche Marke wirklich gut ist lässt sich nicht so leicht sagen. Deshalb guck ich auf YouTube immer nach Testvideos. Da siehst du das dann ganz genau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wer von euch ist bei Instagram?
Von: astiiid
neu
18. Mai 2018 um 7:53
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen