Home / Forum / Online Welt & Technik / PC-Experte hier? Probleme mit Netzteil und Laptop

PC-Experte hier? Probleme mit Netzteil und Laptop

20. November 2018 um 9:36

Hallo!

Ich hoffe, hier ist jemand der Ahnung von Laptops und Netzteilen hat. Ich benutze einen Acer Aspire, ca. 4 Jahre alt. Er hängt immer am Netzteil. Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass er immer wieder gepiept hat, so als würde der Kontakt zwischen Netzteil und PC abbrechen. Auch ist mir aufgefallen, dass irgendwann der  Akku nicht mehr geladen wurde. Mittlerweile ist der Akku leer und lädt nicht mehr.

Mein Problem: Der Kontakt zwischen Netzteil und Laptop bricht immer wieder ab. Habe das Netzteil schon mit einem Gummi fixiert. Ich kann am PC arbeiten, bei jeder falschen Bewegung ist er aber sofort weg. Mobil bin ich praktisch gar nicht mehr und nun habe ich Angst, dass er eines Tages nicht mehr funktioniert.

Kann mir jemand helfen?

Hat jemand Erfahrungen und weiß, was hier kaputt sein könnte?

Ich habe mir ein neues Netzteil bereits bestellt, alles unverändert, selber Problem.

Mich würde auch interessieren, ob eine Reparatur in einem Elektromarkt vor Ort Sinn machen würde, welche Kosten erfahrungsgemäß auf mich zukommen könnten.

Vielen Dank bereits im Voraus!

Mehr lesen

21. November 2018 um 16:02

Hallo,

ob das Sinn macht, kann Dir nur der Experte bei der Reparaturannahme im Elektromarkt sagen.
Mal das Gerät und das Netzteil dort hinbringen und anschaueen lassen. Ist eigentlich meistens kostenlos.

Vermutlich hast Du im Kabel oder im Netzteilanschluß im PC ein Wackelkontakt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 18:56

Würde ich auch sagen.
Wackelkontakt (vllt muss da sogar was auagewechselt werden) und der Akku eines Laptops muss irgendwann auch gewechselt werden weil das ja auch ein Verschleißteil ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 21:24

Nach 4 Jahren ist der Akku wahrscheinlich einfach kaputt.
Da Netzteil tausch nichts gebracht hat, wird die Buchse am Laptop selbst wohl den Wackeligen haben.
Glaube kaum dass eine Reperatur da besonders viel Sinn macht, hängt aber natürlich auch von dem genauen Laptop ab. Acer Aspire sagt leider wenig aus. Unter der Aspire Marke werden Laptops für 250€ als auch 1500€ vertrieben.
Bei einem teureren Laptop macht eine Reperatur natürlich eher Sinn.

Beim Elektromarkt vor Ort würde ich aber mal stark bezweifeln, dass die solche Reperaturen überhaupt durchführen können. Wird bereits am Ersatzteil scheitern.

Wenn es ein eher günstiger Laptop war, ist neu kaufen wahrscheinlich günstiger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai um 12:13

Hallo! Wollte mich kurz rückmelden.

Am Akku lag es nicht. Im Laptop ist eine Platine gebrochen. Ich hab mir erst ein Ladegerät gekauft, danach festgestellt, dass es daran nicht liegt.

Hab es dann einem Fachmann zum Check gegeben, er hat festgestellt, dass eben eine Platine gebrochen ist, deswegen entstand immer ein Kontaktverlust.

Mittlerweile habe ich einen neuen Laptop. Die Repartur des alten hätte so in etwa so viel gekostet wir der Laptop damals selbst.

Vielen Dank für eure Antworten! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai um 14:23

Herzlichen Dank für die Rückmeldung!

Passiert hier leider viel zu selten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen