Home / Forum / Online Welt & Technik / Lieblingsauto?

Lieblingsauto?

25. Juli 2018 um 8:45

Hey Leute, 
was ist euer Lieblingsauto? Also ich finde einen schönen Audi R8 richtig nett. Am besten so einen, der komplett in schwarz ist, vielleicht auch weiß. Ich weiß nicht, ich finde der sieht einfach so richtig futuristisch aus und böse. das gefällt mir an einem Auto. Natürlich hat das Ding auch richtig Zunder unter der Haube. Schaue deswegen gerne bei diversen Reseller vorbei, ob mal da ein günstiges Modell dabei ist. Aber alles immer über 100.000€. Für so einen Normalbürger wie mich kann es nur ein Traumauto bleiben. Weil das ist mir einfach zu teuer. Was ist euer Traumauto?

Mehr lesen

25. Juli 2018 um 11:22

Servus!
Also ein Audi R8 ist mein Traumauto und es bleibt auch für mich nur ein Traum. Es wäre für mich dann nicht nur ganz nett, sondern eher wirklich DAS AUTO. Keine Sorge, ich kann mir 100.000€ leider auch nicht leisten, deshalb schaue ich lieber danach, dass ich die Füße auf dem Boden halte, so gut es auch geht. Ich kann mir dann auch mit einem 30.000€ Neuwagen zufrieden geben, wenn ich es dann nach und nach auch wirklich bezahlen kann. Das ist eigentlich das Wichtigste für mich und natürlich sollte es vom Aussehen her auch stimmen, sonst kaufe ich es erst gar nicht.

Gefällt mir

26. Juli 2018 um 8:17

Also ich mag ja die Bauten vom Mercedes. Vor allem der Mercedes-AMG GT hat es mir angetan, diese perfekte Linie die er mit dem neuen Widebody-Kit bekommen hat, ist einfach nur ein Traum. Sieht einfach richtig maskulin und böse aus. Der totale Protz. Was unter der Haube hat er ja auch. Die Achsen sind schön breit, alles aus besten Carbon. Beim hinterlegten Link sind einige Bilder zu sehen, einfach um neidisch zu werden. Das einzige, was mich an den Bildern stört, ist die Farbe. Hätte da lieber ein knalliges Orange oder ein Giftgrün. Aber ja, leisten werde ich den auch mein Lebtag nicht. Aber vielleicht als Modellauto?

Gefällt mir

26. Juli 2018 um 12:56

Hmm, mir war klar, das in einem Frauenmagazin weniger über Autos geredet wird, aber gleich so wenig? In 24 Stunden gerade 2 Kommentare. Ich weiß ihr könnt das besser. Auch wenn es mal nicht um Beziehung, Sex und Drogen geht.
Aber toll das es noch einen gibt der den R8 mag. Klar ist das ein Traumauto. So ein Normalsterblicher kann das wenn dann überhaupt mal ein Wochenende mieten. Aber selbst dann blutet die Kasse. Find eden Mercedes etwas zu bullig. Ich meine, die Achsen hauen es ja komplett raus. Sieht aus wie im Korsett bei einer vollbusigen Frau.
Aber das ist nur meine Meinung.

Gefällt mir

27. Juli 2018 um 6:43

Muss auch sagen, das der Mercedes doch etwas protzig ist. Ich mag es lieber elegant. Finde es auch nicht schön, das die Achsen so betont werden. Da verstehe ich auch den Vergleich mit dem Korsett. Gerade wenn man etwas mehr Brust hat, quillt das ja einem förmlich oben raus. Das Gefühl habe ich auch bei dem Wagen. Es passt einfach nicht ganz. Wäre das ganze geschwungen, also so sanft, dann sehe die ganze Geschichte anders aus. Aber so, es ist einfach to much.
Ich habe nur eine Frage noch, hier geht es schon eher um ein Traumauto? Weil Lieblingsauto, dass ich auch wirklich fahren könnte (bezahlbar) das wäre dann doch eher der VW Scirrico.

Gefällt mir

21. November 2018 um 20:01

Mein Lieblingsauto war und ist immer noch ein

Studebaker Golden Hawk 1957.

1963 hatte ich die Gelegenheit eins von 3 damals in Europa importierten und zugelassenen Exemplare dieses seltenen Modells zu kaufen.

Leider gibt es die Firma Studebaker Motorcars leider nicht mehr und die wenigen wirklich gut erhaltenen Exemplare sind alle in Sammlerhand.

Heute ist so ein vollständig restauriertes Modell in excellentem Zustand  ca 600000 Dollar wert.

https://www.hemmings.com/classifieds/cars-for-sale/studebaker/golden-hawk

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen