Forum / Online Welt & Technik

Kauft ihr seit Corona mehr im Internet?

15. Dezember 2020 um 15:03 Letzte Antwort: 30. Januar um 14:58

Hallo Leute,

kauft ihr eigentlich auch seit Corona einfach viel mehr im Internet ein?

Mehr lesen

16. Dezember 2020 um 18:02
In Antwort auf

Hallo Leute,

kauft ihr eigentlich auch seit Corona einfach viel mehr im Internet ein?

Hallo,

doch ja, ich würde schon sagen, dass ich gerade seit Corona viel mehr im Internet einkaufe. Wir kaufen aber auch für unsere Tiere hier alles im Internet ein
www.zooprinz.de
 

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 15:38

Ja schon , ich finde es auch sehr praktisch.Ich habe dieses Jahr auch schon die Geschenke online gekauft und hatte auch weniger Stress als Sonst.

Gefällt mir

18. Dezember 2020 um 8:25

Also ich kaufe seit Corona viel mehr im Internet, ich gehe inzwischen ungeren Raus, weil mich diese ganze Masken/Pandemie Sache echt runterzieht. Da bestelle ich lieber bequem von Daheim und warte einige Tage

Gefällt mir

20. Dezember 2020 um 15:38
In Antwort auf

Hallo Leute,

kauft ihr eigentlich auch seit Corona einfach viel mehr im Internet ein?

Hey,

Ja, ich kaufe in dieser Zeit auch viel im Internet. Ich glaube es liegt daran, dass ich sehr beschäftigt bin mit meiner Wohnung. Man ist immer Zuhause, dann fallen einem Thausend Sachen ein die geändert oder verbessert werden müssen.Viele Menschen brauchten ja auch eine Arbeitsecke oder mussten die Arbeitsecke neu einrichten. Folglich gibt es immer was zu tun. Außerdem kann man ja zurzeit auch nicht in vielen Shops einkaufen. Aus diesem Grund bin ich fast jeden Tag  Online auf Seiten wie Ikea, https://www.lionshome.at/moebel-paravent/garten/ etc. 

Gefällt mir

20. Dezember 2020 um 16:14
In Antwort auf

Hallo Leute,

kauft ihr eigentlich auch seit Corona einfach viel mehr im Internet ein?

Ja, vor allem viele Dinge für die ich sonst z.B. in den Baumarkt gefahren wäre 

Gefällt mir

20. Dezember 2020 um 20:02

Ich würde auch sagen, dass ich nun mehr im Internet einkaufe.
Kleidung bestelle ich schon seit längerem auch online, aber jetzt auch mehr Kochuntensilien, Baumarktartikel, Dekosachen etc. 
 

Gefällt mir

20. Dezember 2020 um 20:44

Ja, ich habe auch mehr im Internet bestellt, weil es auch jetzt schon wieder eine Schließung für die Einzelhändler gab, und das recht plötzlich. So konnte ich gar nicht mehr alle Geschenke besorgen

In den großen Einkaufszentren, als sie bei uns noch offen hatten, machte ein Einkaufsbummel auch nicht mehr so Spaß, weil zB das Essen im Einkaufszentrum verboten war. Hinsetzen solltst du dich auch nirgends, z.B. zum Kaffeetrinken zwischendurch. Nirgendwo darf man mal verweilen und sich ausruhen...echt ungemütlich

Gefällt mir

19. Januar um 11:53

Ich wohne mitten in der Pampa. Bis in die nächste größere Stadt sind es mind. 25km Fahrtweg und auch dort kriege ich viele der Sachen entweder nicht, nur in sehr begrenzter Auswahl oder zu absoluten Mondpreisen. So gesehen blieb mir auch vor Corona nicht sonderlich viel übrig, als sehr viel online zu ordern. In den lokalen Handel gehe ich meist nur für den Lebensmitteleinkauf oder für kleine Besorgungen, die nicht warten können oder wo es keine anderen Bezugsquellen gibt.
 

1 LikesGefällt mir

19. Januar um 13:43
In Antwort auf

Hallo Leute,

kauft ihr eigentlich auch seit Corona einfach viel mehr im Internet ein?

Jap 🙈 wobei ich ohnehin jemand bin, der gerne online shoppt. 
Kauf von Winterschuhen und Kleidung für die Kinder fiel dann dieses Mal auch komplett online aus, wo ich zumindest bei den Schuhen eher das Geschäft vor ort bevorzugt hätte - is aber nicht. 

Gefällt mir

22. Januar um 11:00

Ja definitiv. Aktuell bleibt einem ja auch gar nichts anderes mehr übrig irgendwie... 

Gefällt mir

24. Januar um 13:58

Ja eigentlich ausschließlich. Und es funktioniert alles prima. Mir tut nur die Post leid. Die kommen ja gar nicht mehr nach. Versuche aber so viel wie möglich bei lokalen Anbietern zu bestellen.
Ich hab aber schon Angst das unsere Städte aussterben und ein Laden nach dem anderen dichtmacht. So ein Szenario wäre schauderhaft , aber leider sehr wahrscheinlich.

Gefällt mir

29. Januar um 11:07

Ja, ich muss sagen, dass wir auch viel, viel mehr im Internet kaufen. Es gibt ja auch alles im Internet und es wird alles auch immer sehr schnell geliefert, sodass man da eigentlich kaum Probleme hat.

Für unseren Verein haben wir leztens erst auch Werbeartikel bestellt hier bestellt:
www.crimex.com
Das ging alles auch sehr schnell und wir waren zufrieden

Gefällt mir

29. Januar um 13:44

Auch ich kaufe leider viel mehr online. Besonders schmerzt es mich, dass ich Bücher in Online Shops kaufen muss, wenn ich neue will und nicht zum Buchladen meines Vertrauens kann. Ich hoffe, er übersteht den Lockdown... 

Was ich aber versuche zu vermeiden, ist bei Amazon zu bestellen. Bezos hat ja schon genug Geld und die Bedingungen der Mitarbeiter soll wohl katastrophal sein. 
 

1 LikesGefällt mir

30. Januar um 14:58
In Antwort auf

Auch ich kaufe leider viel mehr online. Besonders schmerzt es mich, dass ich Bücher in Online Shops kaufen muss, wenn ich neue will und nicht zum Buchladen meines Vertrauens kann. Ich hoffe, er übersteht den Lockdown... 

Was ich aber versuche zu vermeiden, ist bei Amazon zu bestellen. Bezos hat ja schon genug Geld und die Bedingungen der Mitarbeiter soll wohl katastrophal sein. 
 

Seh ich genauso. Auf s große A verzichte ich vollständig. 

Gefällt mir