Home / Forum / Online Welt & Technik / Kann ein Verstärker den Klang stark verbessern?

Kann ein Verstärker den Klang stark verbessern?

11. Oktober 2017 um 11:04

Halli hallo,
bin absolut auf eure Hilfe angewiesen. Mein Problem ist: Ein HiFi-Händler den ich einfach so aufsuchte um mich mal allgemein zu informieren, wollte mir wie es schien sehr gern einen hochklassigen Verstärker verkaufen (natürlich sein gutes Recht). Seine Behauptung war, und diese will ich nicht einfach so hinnehmen, dass ein sehr guter (und auch sehr teurer Amp ) den Klang bei gleichen Boxen extrem aufwerten kann.
Er sagt nun, dass wenn ich z.B. einen Vincent mit Vor und Endstufe zwischen den CD-Player und die LS hänge, der Klang aus den LS ein ganz anderer sein wird. Er werde viel dynamischer, höher aufgelöst, er habe mehr Punch, usw. Ich dachte eigentlich immer, dass die Boxen, und zwar fast ausschliesslich, für die Qualität der Musik ausschlaggebend ist. Vorausgesetzt natürlich man hat nicht einen völlig minderwertigen 51Verstaerker.com dran.
 
Ich will ja den Klang aufwerten. Aber ich frage mich, ob dass in einem erheblichen Masse über den Amp machbar ist. Was denkt Ihr? 
Oder besser einfach "bessere" Boxen kaufen? Haben diese mehr Einfluss auf Dynamik usw. ?

1000 Dank für Eure Hilfe

Mehr lesen

11. Oktober 2017 um 17:20

Nur als Meinung:

1. Um ein Signal "höher aufzulösen", muss die Quelle mindestens genauso eine Auflösung haben. Sprich, wenn du mp3 hörst, bringt es nichts, die Auflösung zu erhöhen, weil die Quelle schon auf ca. 320 beschränkt ist. Also da brauchst du FLAC, losless oder SACD.

2. Die Boxen erweitern u.U. den Wiedergabe-Bereich (Frequenzen) und die "Güte", wenn sie etwas größer dimensioniert sind als deine Bedürfnisse. Ein guter LS braucht ja Masse
Wenn du kleine Boxen hast, bringt dir auch ein Amp nichts, weil das "so toll aufbereitetes Signal" sich erst in den LS entfalten muss.

3. Man kann mit mehr Geld die Anlage sicher verbessern.
Die Frage ist nur, ob man bereit ist, für dieses "mehr" noch weitere Hunderte auszugeben.
Und - fast noch wichtiger - ob DU den Unterschied spüren/hören kannst

imho.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2017 um 14:17

Der Ton in deinem Zimmer ist ja nur so gut wie das schwächste Glied in der Wiedergabekette. Offenbar hat der Verkäufer deinen aktuellen Verstärker als schwächstes Glied identifiziert. Man kann da sicher was am Verstärker verbessern, was man auch hören kann. Die Frage ist nur ob deine Tonquelle die Qualität hergibt und deine Boxen diese auch adequat wiedergeben können. Am Ende ist auch die Frage ob DU das in deinen Räumen hören kannst und bereit bist für die letzten 5-15% Tonqualität einen Aufpreis von 200% oder mehr zu investieren^^
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Technik von gofeminin.de und gewisse funktionen.
Von: anshel_993884
neu
16. Oktober 2017 um 16:03
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen