Home / Forum / Online Welt & Technik / Frage zu Internet-Singlebörsen

Frage zu Internet-Singlebörsen

13. März 2017 um 10:10

Guten Tag!

Sind Fragen zu Internet-Singlebörsen in dieser Rubrik richtig?

Ich wollte mich jetzt nach mehrjähriger Pause mal wieder um das Thema kümmern und stelle fest, dass die Welt sich total verändert hat. Früher habe ich Friendscout genutzt und hatte da auch sehr viele Dates. Inzwischen wurde Friendscout in Lovescout umbenannt, und auch die Nutzbarkeit hat sich stark verändert. Früher war es so, dass man als Mann eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft bezahlt hat, dadurch konnte man Frauen anschreiben und die konnten dann auch antworten. Inzwischen ist es aber so, dass jeder bezahlen muss, um antworten zu können. Da Frauen aber in aller Regel nicht bereit sind, für sowas viel Geld auszugeben, habe ich nun die Befürchtung, dass 99 Prozent der Nachrichten ins Leere laufen, weil die Frauen sie zwar lesen, aber nicht antworten können.

Gleichberechtigung ist ja schön und gut, aber in diesem Bereich wird sie nicht funktionieren. Meiner Meinung nach funktionieren solche Börsen nur dann, wenn die Männer bezahlen, und die Frauen antworten können.

Was gibt es denn für funktionierende Alternativen? Ich brauche eine Börse, wo möglichst viele Frauen Mitglied sind, und zwar aus allen gesellschaftlichen Bereichen. Und es wäre schön, wenn das nicht nur Frauen wären, die krampfhaft ihren Traumprinzen suchen, sondern die da etwas flexibler sind. Da war die Mischung früher bei Friendscout echt gut, aber das hat sich wohl leider erledigt. Wie sieht es mit "Bildkontakte" aus? Hat da jemand Erfahrung?

Zwischendurch habe ich mal Tinder ausprobiert, aber erstens nervt es mich dort total, dass man da lauter Frauen vorgesetzt bekommt, die sich für super schick, super intelligent und super erfolgreich halten, und außerdem funktioniert das technische Prinzip für mich nicht, weil ich meistens nur einen Tag in einer Stadt bin und eben im Vorfeld ein Date klarmachen möchte.

Sebastian

Mehr lesen

31. März 2017 um 23:17

Hallo, ich finde die ganzen Online-Geschichten nicht mehr so gut wie früher da es jetzt nur mehr drum geht wie man dem User über ein Abomodell das Geld aus der Tasche zieht.

Ansonsten würde ich mal empfehlen einfach im Supermarkt in der Bücherei oder im Theater Leute anzusprechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2017 um 9:29

Es gibt sehr gute Communitys wie www.kwick.de Da geht es sehr locker zu und man lernt jede Menge Leute kennen, wo sich schnell etwas ergeben kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2017 um 9:38
In Antwort auf iyvon

Hallo, ich finde die ganzen Online-Geschichten nicht mehr so gut wie früher da es jetzt nur mehr drum geht wie man dem User über ein Abomodell das Geld aus der Tasche zieht.

Ansonsten würde ich mal empfehlen einfach im Supermarkt in der Bücherei oder im Theater Leute anzusprechen

Das mit Supermarkt, Bücherei und Theater klingt ja auf den ersten Blick gut und logisch. Bei mir ist es nun aber so, dass ich aus beruflichen Gründen eigentlich immer unterwegs bin. Es gibt nicht das soziale Umfeld, wo man immer wieder die gleichen Leute trifft. Also wenn ich abends ein Date haben möchte, dann müsste ich in dieser Stadt genau an diesem Abend eine Frau kennenlernen. Aber ich kann doch nicht ernsthaft davon ausgehen, dass ich um 20 Uhr mit einer Frau ins Gespräch komme, wenn ich um 19 Uhr im Hotel angekommen bin. Also müsste ich versuchen, vorab per Internet mit Frauen in dieser Stadt ins Gespräch zu kommen.
An sich hätte ich gar kein Haus bauen müssen, weil ich da höchstens eine Nacht pro Woche drin schlafe. Dafür bezahle ich Haushälterin und Gärtner, die sich darum kümmern. Das ist doch vollkommen idiotisch. Mir ist sowieso schleierhaft, wie ich unter diesen Bedingungen mal eine Familie gründen soll. Daher würde ich eben auch erst mal an netten Einzelerlebnissen interessiert sein. Aber auch sowas findet man ja heute nicht mehr.

Von "kwick.de" habe ich übrigens noch nie was gehört. Kann es tatsächlich sein, dass genug andere Leute davon schon mal was gehört haben, so dass die dort Mitglied geworden sind?

Sebastian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bilder
Von: haarnetz
neu
14. Januar 2017 um 15:16
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper