Home / Forum / Online Welt & Technik / Beste Freundin will nie Skypen

Beste Freundin will nie Skypen

2. Dezember 2018 um 18:08

Huhu ihr



Meine beste Freundin und ich (beide 25) haben vor etwa einem Monat mit ein paar anderen Leuten aus dem Internet, eine WhatsApp gemacht, da wir alle ähnliche Interessent haben, inzwischen sind wir 18 Personen und schreiben täglich miteinander. Alle sind sehr aktiv.

Vor knapp einer Woche hatte schließlich eine der Userinnen die Idee, das wir ja zusammen eine Skypegruppe gründen könnten, damit wir uns auch sehen und mit einander sprechen können, als nur zu schreiben. Gesagt getan. Seither Skypen wir jeden Abend zusammen und inzwischen war auch jeder der 16 schon mal dabei, alle außer meine beste Freundin.

Das finde nicht nur ich mega schade, wir alle haben sie schon gebeten, och auch mal rein zu schauen doch sie will nicht, da sie es nicht mag mit fremden Menschen zu Skypen, welche sie nur durch das Internet kennt und nie persönlich gesehen hat. Zu mir meinte sie, sie könne solchen Menschen nicht mehr trauen seit ihrem Erlebnis vom letzen Jahr.

Da hat sie sich auch per Facebook, mit ein paar Leuten angefreundet und im Verlauf der Zeit auch privat getroffen, und ist so mit einem Mann zusammen gekommen (das war 2016)

Allerdings ging das nicht lange gut, da es eine Fernbeziehung war die schließlich in Brüche ging. Ihr Ex kam nur eine Woche später mit einer guten Freundin von meiner BF zusammen. Als meine BF sich deswegen beschweren wollte, wurde sie von ihren Internet "Freunden" niedergemacht, aus gemeinsamen Gruppen und Chats geworfen und von vielen Blockiert. Ihr ging es zu der Zeit echt mies.



Ich kann ja verstehen das so was nicht schön ist, doch es ist nu ein Jahr her und ich finde sie soll den übrigen 14 eine Change geben, den sie sind alle echt super drauf und haben nichts mit dem Erlebnis meiner besten Freundin zu tun.

Sie verpasst sehr viele lustige dinge wen sie beim Skypen nie dabei ist:

Dennoch will sie nicht, obwohl sie auf einer Seite auch Lust hat, einfach weil Skype angeblich nicht ihr Ding sei, da sie es nicht mag usw.



Wie kann ich sie überreden, doch mal mit zumachen?

 

Mehr lesen

26. Januar um 13:26

Ich finde, man soll sie nicht versuchen, zu überzeugen.
Von jemandem, der sich "beste Freundin" nennt, würde ich Akzeptanz bei so etwas einfach voraussetzen.
Ist ja schließlich nichts Schlimmes, dass sie nicht will. Man muss es akzeptieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen