Home / Forum / Online Welt & Technik / Als eBook-Reader geeignetes Tablet gesucht

Als eBook-Reader geeignetes Tablet gesucht

11. Februar 2016 um 16:50

Mein eBook-Reader hat den Geist aufgegeben und ich schaue mich nun nach einem Ersatz um.

Ich überlege mir ein Tablet zuzulegen, weil ich so ein Gerät auch universeller verwenden könnte. Es müsste aber einen starken Akku haben, weil ich ja sehr viel die Bildschirm-Beleuchtung verwenden würde.

Außerdem sollte das Tablet um die acht Zoll haben, und Android als Betriebssystem haben. Mein Budget dafür beträgt um die 300 Euro,

Kennt jemand Tablets mit diesen Merkmalen?

Mehr lesen

14. Februar 2016 um 21:20

Da kenn ich eins
Hallo wassermelone.
Dass du dir ein tablet zulegst ist sicherlich eine gute entscheidung anstatt dir nur eien reader zu kaufen. Hab nie verstanden, warum man sich nur einen Reader kauft.
Habe selbst das das M2 von Huawei - und kann es sehr empfehlen. Das hat glaub ich genau 8 Zoll. Das Preisleistungsverhältnis ist auch spitze, denn das bekommst du schon unter 300 euro. Also genau perfekt für dich.. Was cool ist, ist, dass ich Filme ohne Ende drauf speichern kann, weil man eben mit SD Karte Speicherplatz erweitern kann, fals du wegen sowas auch überlegst. Und der Akku hält bei dem Tablet ewig, da brauchst du dir keine sorgen machen. Und sicherlich auch, wenn du es auf sehr hell stellst. Einen Tag kommst du locker über die Runden, eher sogar 2 oder 3. also das kann ich dir wie gesagt wirklich empfehlen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2016 um 18:04

Danke
Vielen Dank für deinen Tipp, Friskati!

Das klingt nach einem sehr starken Akku... wie viele mAh hat er denn?

Und wie groß darf die SD-Karte sein? Das ist insofern wichtig, weil es sicher sinnvoller ist, wenn man die PDFs extern abspeichert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2016 um 22:34

Akku ist echt spitze
Jap, der Akku ist echt spitze beim M2. Ich hab jetzt extra nachgeschaut, er hat 4800 mAh. Ich kann nur sagen ich bin total positiv von der Akkulaufzeit überrascht, kenne da schlimmeres von älteren Tablets.
also erstmal hat es ja schon 16 GB interne Speicher, was schon mal cool ist und ich weiß dass man MicroSD-Karten von bis zu 128 GB reintun kann. Also ich denk da kannst du pdfs abspeichern was du willst.
Ich bin wirklich zufrieden damit. Wenn du noch Fragen hast kannst dich ja gerne noch melden, freu mich wenn ich helfen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2016 um 22:24

Schnelligkeit und online Videos
Das klingt alles schon einmal sehr gut! Vielen Dank für deine Erklärungen!

Was mich noch interessieren würde... wie schnell ist das Gerät? Sprich... wie sieht mit dem Prozessor und der RAM aus? Und kann man sich auch gut online Videos ansehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2016 um 22:37

Tablet als eBook-Reader
Nutze ich auch oft so und finde das, vor allem wenn ich Bücher in einer Fremdsprache lese, verdammt praktisch weil ich dann im Gegensatz zu meinem uralten Reader auch schnell und unkompliziert Vokabeln nachschlagen kann.

Oder, wenn ich Sachbücher lese und Details nicht verstehe eben diese googlen kann.

Generell nutze ich fast nur noch das Tablet, für Reisen mag ich den Reader aber trotzdem gerne. Gerade weil meiner nicht viel kann und auch kein beleuchtetes Display hat, hält der Akku etliche Tage lang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen